Dr. med. Ringo Möder

moeder

Facharzt für Neurochirurgie

Nach dem Medizinstudium an der Universität Greifswald folgte 1991 die Promotion über experimentelle und klinische Ergebnisse der Neurotransplantation. Die Weiterbildung zum Facharzt für Neurochirurgie an der Zentralklinik Bad Berka mit Spezialgebiet minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie und Schmerztherapie eröffneten neue Perspektiven. Dr. Möder betrieb von 2001 bis 2013 gemeinsam mit den anderen Kollegen das Wirbelsäulenzentrum Köln in der Klinik am Ring und setzt den Betrieb seit Juni 2013 im evangelischen Krankenhaus Köln-Weyertal fort.